Schlaf, Insider packt aus: Unbedingt lesen!

Wie werden Schlafqualität und Schlafqualität durch Rauchen beeinflusst? Rauchen hat viele Auswirkungen auf den menschlichen Körper, die mit Schlafproblemen verbunden sind, wie zum Beispiel: Rauchen verringert die Durchblutung, senkt den Blutdruck und erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Rauchen lässt den Blutsauerstoffgehalt im Blut sinken und macht Sie auch müde und schläfrig. Ein besserer Schlaf hat viel damit zu tun. Rauchen beeinflusst das Hormon Adrenalin und erhöht die Herzfrequenz. Adrenalin lässt Ihr Herz schneller schlagen und Ihren Blutdruck steigen. Wenn Sie mehr schlafen, erhöht dies das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls. Die Anzahl der Tage, an denen Sie mit dem Rauchen aufhören müssen, bevor der Herzinfarkt beginnt, hängt von Ihrem Alter und Ihrer Herzerkrankung ab. Wenn Sie an einer Herzerkrankung leiden und die Medikamente, die Sie einnehmen, nicht genug Adrenalin enthalten, ist die Anzahl der Tage, an denen Sie mit dem Rauchen aufhören können, kürzer. Es kann einfacher sein, nach der Einnahme von Medikamenten zu rauchen.

Schlafen ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit Ihres Herzens. Rauchen erhöht die Menge an freien Radikalen in Ihrem Körper, die Ihr Herz schädigen.

Aktuelle Meinungen

GoodNiter

GoodNiter

Annalena Galvan

GoodNiter zählt augenblicklich wie ein Insidertipp, doch nimmt die Popularität in jüngster Vergang...

Melatonin Plus

Melatonin Plus

Annalena Galvan

Falls es um die Angelegenheit Steigerung der Schlafqualität geht,kommt man um Melatonin Plus sel...